04. Mai 2017 · Kommentieren · Kategorien: Allgemein

Wir laden nun offiziell zur 39. Jahrestagung der AG-ERA vom 17.-18.11.2017 nach Greifswald ein.

Die Schwerpunktthemen in diesem Jahr sind:

  • Objektive Diagnostik der Cochlea
  • Erwartungswerte für elektrisch evozierte Potentiale
  • Elektrisch evozierter Stapediusreflex

Freie Vorträge können gern bis 30.09.2017 über Oliver Dziemba angemeldet werden.

Die Anmeldung zur Tagungsteilnahme wird bis zum 31.10.2017 erbeten.

Die Abendveranstaltung wird am 17.11.2017 in der Fischerhütte (www.fischer-huette.de) stattfinden.

Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben.

Zusatzprogramm am Samstag, 18.11.2017

Am Samstag, 18.11.2017 wird um 15:00 Uhr eine Führung durch das alte Atomkraftwerk in Lubmin incl. Bus-Transfer organisiert. Bei Interesse an dieser Führung ist eine namentliche Anmeldung bei Oliver Dziemba notwendig. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt.

 

Die Einladung zur Arbeitstagung 2015 nach Berlin enthält wichtige Informationen:

  • Datum: 20.-21. November 2015
  • Schwerpunktthemen:
    • Elektrische Reaktionsaudiometrie mit Hörimplantaten
    • Vestibulär evozierte myogene Potentiale (VEMP)
    • interessante Fälle
    • freie Vorträge

Vorträge zu den o.g. Themen oder auch zu freien Themen einschließlich der Abstracts können ab
sofort per E-Mail (alexander.mueller@vivantes.de) eingereicht werden.

Erstmals wurde eine Deadline für die Beitragsanmeldung zur AG-ERA-Tagung eingeführt. Weil dieses Vorgehen für die AG-ERA ungewöhnlich ist, wurde die Deadline verlängert bis:

Sonntag, 19. Oktober 2014

Bitte nehmen Sie die Gelegenheit wahr, Ihre Ergebnisse oder Fragestellungen in einem Beitrag zur Diskussion zu stellen.

Hier finden Sie den Last Call, das Anmeldeformular und das Programm der ITG-Fachgruppensitzung.